Alles (Frisch)-Käse!

Ich liebe Käse!

Aus diesem Grund probiere ich oft auch neue Käsesorten aus.
Mit diesem Post möchte ich euch einen Frischkäse vorstellen, der für meinen Geschmack die Cremigkeit neu definiert. Snofrisk heißt der aus Norwegen stammende Frischkäse. Bisher habe ich Norwegen nur mit seinen Pullovern und der Landschaft in Verbindung gebracht, allenfalls noch wegen seiner Lachse. Dass die Norweger einen so guten Käse machen, war mir neu.
Snofrisk ist ein Käse, der zu 80% aus Ziegenmilch und zu 20% aus Kuhsahne hergestellt wird.
Auf der Seite von Snofrisk wird der Hersteller mit folgendem Text zu seinem Produkt:

„Warum die Snøfrisk Packung dreieckig ist? Weil ihre Form von einem norwegischen Berggipfel abgeguckt wurde! Denn die Milch für unseren Snøfrisk stammt von Ziegen und Kühen, die auf Bergweiden, hoch über den Fjorden saftige Kräuter naschen. Aus einer Mischung von 80% Ziegenmilch, 20% Kuhsahne, einer Prise Salz und sonst nichts, stellen unsere Käsemeister diesen einzigartigen Frischkäse her. Würzig und charakteristisch im Geschmack, dabei aber milder und voller als ein reiner Ziegenkäse, bietet er Genuss pur. “

Gefunden habe ich diesen Käse bisher in folgenden Geschäften: Real, Metro. (Wenn du ihn noch in anderen Geschäften gefunden hast, wäre es Klasse, wenn du es hier im Kommentar hinterlässt)

Mein Fazit zu diesem Käse:
Cremig, mild, lecker. Sehr zu empfehlen!
Ich habe auch schon Ideen, was man mit diesem Käse noch machen kann, außer ihn aufs Brötchen zu schmieren 😉 Dazu demnächst mehr.