Mandelkuchen

Trotz der vergangenen Feiertage musste es dringend ein Mandelkuchen sein. Also wird das Internet ein wenig gequält und schon ist das richtige Rezept zur Hand, auf das Internet möchte ich nie wieder verzichten müssen.
Los geht es:

Das sind die Zutaten für den Mandelkuchen.
Das sind die Zutaten für den Mandelkuchen.

Die Zutaten:

  • 170 g Mehl
  • 240 g Zucker
  • 250 ml Schlagsahne
  • 3 Eier
  • 1 P. Vanillezucker
  • 1 P. Backpulver
  • optional den Abrieb einer Biozitrone

Für das Topic:

 

  •  200 g Butter
  • 250 g Mandelblättchen
  • 3 El Milch
  • 1 P. Vanillezucker

 

Die Schlagsahne wird aufgeschlagen bis sie steif ist (sie sollte kühlschrankkalt sein, wogegen der Rest der Zutaten Zimmertemperatur haben sollte).

Die Kühlschrankkalte Sahne wird Steif geschlagen.
Die kühlschrankkalte Sahne wird steif geschlagen.

Die restlichen Zutaten – auch den Abrieb der Zitrone – gut miteinander verrühren, bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind.
Mandelkuchen

Und nun die geschlagene Sahne unter die Teigmasse heben, ohne zu viel Volumen zu verlieren.

Nun wird vorsichtig die Sahne untergehoben.
Nun wird vorsichtig die Sahne untergehoben.

Anschließend den Teig gleichmäßig in einer Form verteilen.

Der Teig für den Mandelkuchen wird in eine mit Backpapier ausgelegte Form gleichmäßig verteilt.
Der Teig für den Mandelkuchen wird in eine mit Backpapier ausgelegte Form gleichmäßig verteilt.

Jetzt wird der Teig für 10 Minuten bei 180°C auf mittlerer Schiene im Backofen gebacken.

Der Teig wird nun im Backofen gebacken.
Der Teig wird nun im Backofen gebacken.

Die Butter, die Mandeln, die Milch und den Vanillezucker in einen Kochtopf gegeben und kurz aufkochen.

Das sind die Zutaten für das Topic.
Das sind die Zutaten für das Topic.
Die Zutaten für das Topic kurz aufkochen.
Die Zutaten für das Topic kurz aufkochen.

Die Mandelmasse nun gleichmäßig auf den vorgebackenen Boden verteilen.

Die Mandelmasse auf dem Boden verteilen.
Die Mandelmasse auf dem Boden verteilen.

Den kompletten Kuchen nun noch einmal ca 10 Minuten bei 180°C in den Backofen schieben und backen bis er goldbraun ist.

Den kompletten Kuchen nun nochmal 10 min backen.
Den kompletten Kuchen nun nochmal 10 min backen.

Den Kuchen nun auskühlen lassen, mit einem Messerrücken von der Backform lösen, aufschneiden…

Den Mandelkuchen aus der Form lösen.
Den Mandelkuchen aus der Form lösen.

Jetzt nur noch den leckeren Kuchen genießen.

Das Rezept war wohl für eine normale 26cm Springform ausgelegt, obwohl auf dem Foto in dem Rezeptvorschlag ein Backblech zu sehen war und somit ist der Kuchen recht flach geworden, aber der Geschmack war einmalig.

Der fertige Mandelkuchen.
Der fertige Mandelkuchen.

Hier noch das Rezept zum Ausdrucken:

Mandelkuchen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
26cm Springform 15 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Portionen Vorbereitung
26cm Springform 15 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Mandelkuchen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
26cm Springform 15 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Portionen Vorbereitung
26cm Springform 15 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Zutaten
Für das Topic:
Portionen: Springform
Einheiten:
Anleitungen
Teig
  1. Die Schlagsahne wird aufgeschlagen bis sie steif ist (sie sollte kühlschrankkalt sein, wogegen der Rest der Zutaten Zimmertemperatur haben sollte).
  2. Die restlichen Zutaten - auch den Abrieb der Zitrone - gut miteinander verrühren, bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind.
  3. Und nun die geschlagene Sahne unter die Teigmasse heben, ohne zu viel Volumen zu verlieren.
  4. Anschließend den Teig gleichmäßig in einer Form verteilen. Jetzt wird der Teig für 10 Minuten bei 180°C auf mittlerer Schiene im Backofen gebacken.
Für das Topic:
  1. Die Butter, die Mandeln, die Milch und den Vanillezucker in einen Kochtopf geben und kurz aufkochen. Die Mandelmasse nun gleichmäßig auf den vorgebackenen Boden verteilen. Den kompletten Kuchen nun noch einmal ca 10 Minuten bei 180°C in den Backofen schieben und backen bis er goldbraun ist.
  2. Den Kuchen auskühlen lassen, mit einem Messerrücken von der Backform lösen, aufschneiden… Jetzt nur noch den leckeren Kuchen genießen.
Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *