Süßkartoffelsalat mit Avocado

Dieser Salat eignet sich hervorragend als Beilage zum BBQ. Er ist leicht und durch den Limettensaft aber auch voller Aromen. Durch diese Leichtigkeit kann ich den Salat auch wärmstens zu Fisch empfehlen.

Zutaten für den Süßkartoffelsalat mit Avocado
Zutaten für den Süßkartoffelsalat mit Avocado

Zutaten:

  • 1 kg Süßkartoffeln
  • 2 rote Paprika
  • 2 Avocado
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Dose Schwarze Bohnen in Chillisauce
  • 2 Limetten
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 1 El Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubehör:

Zuerst müssen die Süßkartoffeln in Stücke geschnitten werden. Die Schale kann man beruhigt dran lassen. Sie ist essbar. In diesem Fall habe ich sie aber mit einem Sparschäler geschält.

Suesskartoffelsalat3

Im nächsten Schritt werden die Paprika in Würfel geschnitten, die Frühlingszwiebeln in Ringe und die Petersilie vom Stängel gezupft und gehackt. Da es sich bei den Bohnen um Chilli-Bohnen handelt, werden diese von der Soße befreit und mit Wasser abgespült. Bei der Avocado sollte man ein bisschen vorsichtig machen, da die Schalen sich prima zum Servieren eignen. Die Avocado halbieren und den Kern mit einem Löffel heraushebeln. Dann das Fleisch quer und längs einschneiden, dabei die Schale nicht beschädigen und mit einem Löffel die Würfel herauslösen. Da von den Limetten der Saft benötigt wird, diese auspressen.

Alle Zutaten vorbereitet
Alle Zutaten vorbereitet

Die Süßkartoffeln werden mit dem Olivenöl, Salz und Pfeffer vermischt und in eine Edelstahl-Grillschale oder Gemüsekorb gefüllt. Nun kommt die Schale auf den Grill oder in den Backofen. Die Süßkartoffeln brauchen nun ca. 30-40 Minuten um gar zu werden. Die Hitze im Grill bzw. Backofen sollte ca. 150 Grad betragen.

Die Schale mit den Süßkartoffeln steht auf dem Grill
Die Schale mit den Süßkartoffeln steht auf dem Grill

10 Minuten vor Ende der Garzeit wird die gewürfelte Paprika hinzugegeben und mit gegart. Sind die Süßkartoffeln weich, wird die Schale vom Grill oder aus dem Backofen genommen und die restlichen Zutaten werden dazu gegeben. Den Limettensaft darüber träufeln, alles vorsichtig vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ich habe die schale auf dem Grill belassen, da ich den Salat lauwarm servieren wollte. Dabei darauf achten das die Avocado nicht zerfällt.
Ich habe die Schale auf dem Grill belassen, da ich den Salat lauwarm servieren wollte. Dabei darauf achten, dass die Avocado nicht zerfällt.

Den Salat nun in die Schalen der Avocado füllen und servieren.

Zu dem Salat passt prima Fisch oder BBQ und ein leichter Weißwein.
Zu dem Salat passt prima Fisch oder BBQ und ein leichter Weißwein.

Hier nun noch das Rezept zum Ausdrucken:

Warmer Süßkartoffelsalat mit Avocado
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 2
Bewertung: 4.5
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 30 Minuten
Kochzeit
40 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 30 Minuten
Kochzeit
40 Minuten
Warmer Süßkartoffelsalat mit Avocado
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 2
Bewertung: 4.5
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 30 Minuten
Kochzeit
40 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 30 Minuten
Kochzeit
40 Minuten
Zutaten
Portionen: Portionen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Zuerst die Süßkartoffeln in Stücke schneiden. Wer mag, kann die Schale gerne dran lassen, diese kann auch mitgegessen werden.
  2. Genau wie die Süßkartoffel, werden die Paprika und die Avocados in Stücke geschnitten. Bei den Avocados ist es hilfreich, die Avocado erst zu halbieren und anschließend den Kern zu entfernen. Danach die Avocado längs und quer einschneiden und die Würfel mit einem Löffel heraus schälen.
  3. Die Chillisoße von den Bohnen komplett abwaschen. Petersilie vom Stängel zupfen und hacken. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Limetten auspressen.
  4. Die Süßkartoffelwürfel mit Salz, Pfeffer und Olivenöl in einer Schale vermengen.
  5. Den Grill mit mittlerer Hitze anzünden. Alternativ den Backofen bei 150°C vorheizen. Die Süßkartoffelwürfel werden in eine Edelstahl-Grillpfanne (Backofen) oder Gemüsekorb (Grill) gegeben. Die Garzeit für die Süßkartoffeln beträgt ca. 40 Minuten.
  6. Ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit werden die Paprikawürfel hinzugegeben. Sind die Süßkartoffeln gar, alle Zutaten (Bohnen, Avocado, Petersilie, gegrillte Süßkartoffeln und die Paprika) in eine Schüssel geben und mit dem Limettensaft vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.
Rezept Hinweise

Das Rezept habe ich gefunden auf BBQpit.de. Danke für diese tolle Idee

Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *